Direktkredite

Die Mitglieder des Baumhaus e. V. haben sich dem Mietshäusersyndikat-Modell zur maßgebenden Finanzierungsgrundlage ihrer Unternehmung verschrieben.
Durch die Beteiligung des Syndikates werden
den Mietern langfristig stabile Mieten auf niedrigem Preisniveau garantiert,
dem Verein eine missbräuchliche Umwandlung gemeinschaftlichen Eigentums zu einer Ware mit Spekulationsgewinn-Potential erspart und
Stadt und Region durch ein exemplarisches Alternativprojekt zu konventionellen, renditeorientierten Mietwohnungsbau-Unternehmungen bereichert.
Basis des Finanzierungsmodells ist ein möglichst breiter Sockel aus Direktkreditmitteln. Dabei kommt es darauf an, möglichst viele Kreditgeber zu gewinnen, um die solide Refinanzierung bei Rückzahlung der einzelnen Darlehen nicht über zu strapazieren.

Was heißt das konkret:
Wir suchen Förderer für unser Projekt, die den Prozess mit Darlehen ab 500 € unterstützen. Erfahrungsgemäß lässt sich die Rückzahlung von Darlehenssummen unter 3000 € im „Projektalltag“ gut bewältigen. Größere Summen sind deshalb jedoch auch und gerade in der Startphase, in der wir uns noch befinden, willkommen. Eine Verzinsung ist auch vorgesehen. Dabei legen die Kreditgeber selbst fest, zu welchem Zinssatz zwischen 0 und 1,0 % sie dem Verein ihr Geld leihweise überlassen wollen.

Motto: Moneten lokal, sozial und transparent anlegen.

Weitere Details:
Direktkredite können befristet oder unbefristet vergeben werden. Befristete Kredite enden automatisch nach der vereinbarten Zeit. Bei unbefristeten Krediten beträgt die Kündigungszeit 6 Monate.

Was unser Projekt bietet:

  • Die Ertragskraft von jährlich ca. 45.000 € an Mieteinnahmen bei einer Kaltmiete von 6€/m². (Rücklagen und Tilgung von Direktkrediten sind in den Mietzins einkalkuliert.)
  • Vor Spekulation gesicherte Wohnungen mit langfristig geschützten Kaltmieten.
  • Die Mitgliedschaft im solidarischen Verbund des Mietshäusersyndikats mit über 100 Hausprojekten.
  • Jährliche Aufstellung des Kontostandes und der gutgeschriebenen Zinsen.
  • Jederzeit Einsicht vor Ort wie das angelegte Geld arbeitet und sozialen Mehrwert schafft.

Wir sind dennoch verpflichtet darauf hinzuweisen das wir bankübliche Sicherheiten nicht garantieren dürfen. Direktkredite sind Nachrangdarlehen. Dieses besagt, das kein Geld an die KreditgeberInnen zurückgezahlt werden muß, falls damit die Zahlungsfähig der Baumhaus-Projekt GmbH gefährdet ist. Zum anderen werden im Falle einer Insolvenz erst der Bankkredit und die Forderungen aller anderen nicht-nachrangigen GläubigerInnen bedient.
Nach dem Vermögensanlagegesetz bietet die Baumhaus-Projekt GmbH seit dem 01.01 2016 verschiedene neue Vermögensanlagen an, die in der Annahme jeweils unterschiedlich verzinster Nachrangdarlehen bestehen. Im Rahmen der neuen Vermögensanlage werden von der Baumhaus-Projekt GmbH innerhalb von 12 Monaten nicht mehr als 100.000 € angenommen. Es besteht daher keine Prospektpflicht nach dem Vermögensanlagengesetz.

Konkrete Schritte:
Ein persönlicher Kontakt ist uns sehr willkommen. Bitte schreibt uns eine E-Mail oder ruft uns an. Wir können die weiteren Schritte direkt besprechen und Euch einen Direktkreditvertrag zusenden.

Advertisements

2 Antworten zu “Direktkredite

  1. Könnte einfacher sein. Verein gründen, GmbH gründen, Stammkapital aufbringen… macht sich nicht von alleine, ist aber lohnenswert.
    Und der run auf das Mietshäuser Syndikat hält an, mittlerweile wohl 104 Projekte.
    Nähere Infos auf syndikat.org
    Andreas

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s